Robotik in der Grundschule - spielerisch einsteigen ins programmieren mit der Cody-Box

Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer

Datum:

22.02.2024

Uhrzeit:

14:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

online

Termin exportieren

Wir lernen die neue Cody-Box für Grundschulen kennen

Der Einstieg in das Programmieren in der Grundschule wird mit der Cody-Box jetzt noch einfacher. Auch ohne Vorkenntnisse können Lehrkräfte mit den bereitgestellten Unterrichtsvorschlägen in verschiedenen Fächern beginnen und die Kinder so spielerisch ans Programmieren heranführen. In dieser Fortbildung geben wir einen kurzen Überblick, was sich in der Box befindet und wie sie aufgebaut ist. Wir werden auf die verschiedenen Bereiche der Box eingehen, also das Programmieren ohne Technik und das Programmieren mit Robotern. Anschließend steht Zeit für Fragen zur Verfügung. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Grundschule, die mit der Cody-Box in den Themenbereich des Programmierens einsteigen möchten.

Weitere Informationen finden Sie hier

Hinweis: Die Cody-Box wurde bereits an alle Grundschulen in Baden-Württemberg versandt und sollte für diese Online-Fortbildung zur Verfügung stehen. Für den Einsatz im Unterricht benötigen Sie, je nach Modul, Klassensätze der Mini-Computer "Bob3" und/oder sogenannte Blue-Bots. Beides kann bei uns im Kreismedienzentrum ausgeliehen werden. Wir empfehlen außerdem die Buchung einer schulinternen Fortbildung, um die Box ausführlich kennenzulernen und auszuprobieren. 

Die Schulung ist Teil des Projektes „Basisschulungen“ des Medienzentrenverbunds.

Sie möchten gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen an der Fortbildung teilnehmen? Dann buchen Sie eine schulinterne Fortbildung und wir kommen zu Ihnen an die Schule oder bieten einen exklusiven Online-Termin an.

Weitere Informationen und Buchung

Veranstalter: Medienzentrenverbund Baden-Württemberg

Zur Anmeldung